T A X I
V o r p o m m e r n

Rollstuhl-und Krankenfahrten   (Alle Krankenkassen)

So geht das:

Ihr Arzt gibt Ihnen einen Transportschein. (Verordnung)

Genehmigung
Ihre Krankenkasse gibt das Einverständnis. (Kostenübernahme)

Sie rufen ein Taxi und lassen sich zum Arzt oder nach Hause fahren.
Fahrten zum Krankenhaus, zur Physio-, Strahlen- und
Chemotherapie oder zur Dialyse sind genauso einfach.

Zuzahlung?
Wenn Sie von der Zuzahlung des Eigenanteils befreit sind,
steigen Sie einfach ins Taxi und lassen sich fahren.

Wenn Sie nicht befreit sind, beträgt Ihr Eigenanteil
mindestens 5 Euro und höchstens 10 Euro.

Ihre Krankenkasse gibt Ihnen gerne Auskunft.   (Krankenkassen)

Startseite   Kontakt   Impressum
© 2015 Rechteinhaber Taxi Piel, Inhaber Kaufmann Helfried Blohm, Wusterhusen, Deutschland